BU von li. nach re: Eric Schumann, Managing Director und General Manager des Sentido Galomar, erhält den Preis von João Folque Patrício, Managing Director für Landwirtschaft, Tourismus und Immobilien der BPI-Bank, welche eine der Hauptsponsoren ist
  BU von li. nach re: Eric Schumann, Managing Director und General Manager des Sentido Galomar, erhält den Preis von João Folque Patrício, Managing Director für Landwirtschaft, Tourismus und Immobilien der BPI-Bank, welche eine der Hauptsponsoren ist

Höchste Umwelt Auszeichnung für das Sentido Galomar auf Madeira

Hotel der DER Touristik Hotel & Resorts erhält „Prémio de sustentabilidade 2021“ für nachhaltiges Engagement

Köln/Frankfurt, 24. Februar 2022. Das zur DER Touristik Group gehörende Hotel Sentido Galomar auf Madeira hat Anfang Februar vom portugiesischen Tourismus-Verband „Turismo de Portugal“ die höchste Umwelt-Auszeichnung, den „Prémio de sustentabilidade 2021“, erhalten. Damit ging der nationale Nachhaltigkeitspreis erstmals an ein Hotel auf Madeira. Das Sentido Galomar setzte sich gegen insgesamt 61 Bewerbungen aus ganz Portugal durch.  

Mit dem Preis, der unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft und digitalen Wandel steht, würdigt der Tourismus-Verband das umfassende nachhaltige Engagement des Hotels. Das Sentido Galomar erfüllt wirtschaftliche, soziale und auch ökologische Nachhaltigkeitskriterien, die für die Preisvergabe ausschlaggebend waren. So setzt das Hotel beispielsweise bei umweltschonenden Ressourcen auf vier getrennte Wasser-Kreisläufe: Für die Gartenbewässerung wird ausschließlich Regenwasser verwendet, für Toilettenspülungen wird aufbereitetes Abwasser (sogenanntes Grauwasser) eingesetzt, in den Pools kommt Salzwasser zum Einsatz – und Trinkwasser fließt ausschließlich aus den Wasserhähnen und Duschen. „Alleine durch unsere Salzwasser-Pools können wir 86.000 Liter Trinkwasser pro Füllung und den Einsatz von zahlreichen Chemikalien einsparen“,
so Georg Schmickler, CEO Hotel Division DER Touristik Group.

Auch beim Energieverbrauch ist das Hotel Vorreiter und wird vollständig mit erneuerbaren Energien durch 540 Photovoltaik-Platten betrieben. Die Warmwasser-aufbereitung erfolgt durch 77 Sonnenkollektoren. Spezielle Isolierungen von Wärmerohren, der Einsatz von modernsten energiesparenden Aufzügen und Küchengeräten sowie die Verwendung von Doppelverglasung und natürlichem Licht sind nur einige weitere Maßnahmen, die zur Energieeinsparung maßgeblich beitragen. Dass das Hotel über eine Ladestation für Elektrofahrtzeuge verfügt, ist selbstverständlich.

Zudem beweist das Sentido Galomar, dass sich Design und nachhaltige Gestaltung nicht ausschließen: So haben die Möbel die Haptik und Optik von Tropenholz, bestehen aber aus einem 100% recycelbaren, wetterbeständigen und sehr langlebigen Naturfaserprodukt. Die Gartenanlage wurde ausschließlich mit endemischen Pflanzen bestückt, die den örtlichen Gegebenheiten angepasst sind. Die auf dem Gelände angebauten Kräuter werden in der Küche, an der Bar und im Spa verwendet.

Um ein gemeinsames Umweltverständnis zu schaffen, werden die Mitarbeitenden des Hotels regelmäßig geschult, Nachhaltigkeits-Aktivitäten und Projekte werden gefördert und der Austausch mit den umliegenden Gemeinden, Schulen und der Universität von Madeira gesucht. „Wenn wir beim Thema Nachhaltigkeit alle an einem Strang ziehen, können wir viel bewegen“, ist Georg Schmickler überzeugt. „Unsere Gäste können sich in unserem Hotel darauf verlassen, dass wir in Sachen Umweltschutz viel tun. Umso mehr freuen wir uns über diese Auszeichnung und sind motiviert, weiter in diese Richtung zu investieren.“


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                     
presse@dertouristik.com


Hintergrund:
Unter dem Dach der Hotelgesellschaft DER Touristik Hotels & Resorts bündelt die DER Touristik ihre Hotelmarken Sentido, lti, Calimera, PrimaSol, Cooee und Playitas. Weil Urlaubsträume und Reisewünsche ganz unterschiedlich sind, setzen die DER Touristik Hotels & Resorts auf Vielfalt: Ihre Häuser decken die unterschiedlichen Gästebedürfnisse von Familien, Paaren und Alleinreisenden ab. Hotels der Marken Sentido, lti, Calimera, PrimaSol, Cooee und Playitas finden sich auf der Nah-, Mittel- und Fernstrecke, mit einem Schwerpunkt rund um das Mittelmeer. In den Bergen stehen die Cooee Alpin Häuser für maximalen Pisten- und Wanderspaß für preisbewusste Urlauber. Die Hotelgesellschaft DER Touristik Hotels & Resorts ist Teil der DER Touristik Group. Weitere Informationen unter www.dertouristik-hotels.com.

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln ist die Reisesparte der REWE Group. Sie zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter das Dach der DER Touristik Group gehören über 130 Unternehmen. Sie beschäftigt 9.400 Mitarbeiter in 16 europäischen Ländern. Jährlich verreisen Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Zur DER Touristik Group zählen u. a. die Veranstalter DERTOUR, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, Travelix, Kuoni, Helvetic Tours, ITS Coop Travel, Billa Reisen, Koning Aap, Apollo, Exim Tours und Fischer, über 2.300 Reisebüros (u.a. DERTOUR, DERPART, Kuoni, Exim, Fischer sowie Franchise- und Kooperationspartner), die Hotelmarken Sentido, Aldiana, Calimera und Cooee sowie das Online-Reiseportal Prijsvrij Vakanties. Auch vor Ort ist die DER Touristik Group für ihre Gäste aktiv: Mit 74 Büros ist das konzerneigene Agenturnetzwerk in 29 Reiseländern präsent. Die Mitarbeiter der Zielgebietsagenturen betreuen die Gäste der DER Touristik Group von der Ankunft bis zum Abflug am Urlaubsort. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

 

Touristik der REWE Group